die Preise

Solokonzerte


Für das ca. 70-minütige Soloprogramm (plus etwaiger Zugaben) wird eine Gage in Form eines zu verhandelnden Anteils am Eintrittsgeld erhoben.
Darin enthalten ist die Moderation des Konzertes durch den Gitarristen, ein Abendprogramm, sowie der Anfahrtsweg ab Meldorf-SH.
Dabei muss davon ausgegangen werden, dass das Konzert ausreichend in Presse, über Plakate und Handzettel beworben wird (Plakat- und Flyer-Vorlagen werden als PDF und JPG Dateien gerne unentgeltlich zur Verfügung gestellt) und ein angemessenes Eintrittsgeld verlangt wird (mindestens € 10,- / € 6,-).

 

Umrahmung von Veranstaltungen

Für Auftritte als musikalische Ergänzung anderer Veranstaltungen wie Familienfeiern, Jubiläen, Ausstellungseröffnungen etc.wird je nach Umfang eine Gage ab € 150,‐erhoben.

Die Angaben verstehen sich als Verhandlungsgrundlage.